Eine echte Herausforderung

“I think it is good that the school offers history classes in English because you can improve your English and

I certainly want to continue next year.”


So lautete das Fazit eines Schülers nach einem Jahr „BLU“.
Der bilinguale Unterricht – kurz BLU genannt – gehört inzwischen bereits fest zum Portfolio unserer Schule. Mit der Möglichkeit, in mehreren Fächern zweisprachigen Unterricht zu besuchen, wurde ein wichtiger Baustein des Konzepts verwirklicht, unsere Schülerinnen und Schüler möglichst individuell zu fördern.

“We speak mostly English in our classes, but if we have a question we can also ask in German and then the teacher talks German.”


Ab der 8. Jahrgangsstufe können interessierte Schüler deutsch-englischen Geschichtsunterricht wählen, der bis zur 10. Klasse angeboten wird. In dieser Jahrgangsstufe ist es bei entsprechender Nachfrage ebenfalls möglich, bilingualen Unterricht in Biologie zu besuchen. Im nächsten Schuljahr wird das Angebot auf weitere Fächer ausgedehnt. Voraussetzung zur Teilnahme ist neben guten Englischkenntnissen ein besonderes Interesse für das jeweilige Unterrichtsfach.

“Sometimes it is difficult to understand the texts but after a while you learn how to handle it. The lessons offer a good preparation for the IB.”


Unsere Schüler nutzen das Angebot gerne, und das nicht nur, wenn sie mit dem Gedanken spielen, in der Oberstufe das IB-Programm zu absolvieren. Die Herausforderung, sich an eine anspruchsvolle Aufgabe heranzuwagen, ist für viele Ansporn, sich für BLU zu entscheiden.